Herzlich Willkommen zu

Modul 2 - Video erstellen

Modul 2 Intro

Mein Tipp: Schau Dir immer nur 1 Video an und setze es dann direkt um, dann wirst Du sehr schnell Ergebnisse erzielen und vor allem am Ende der YouTube Marketing Masterclass einen YouTube Kanal haben, der fix und fertig ist und für Dein Marketing optimiert sein wird.

2.1 Die 4 Schritte Methode

- Alles beginnt mit der Recherche

Das wirklich aller aller Wichtigste ist die Recherche und deshalb haben wir diesem Thema gleich 3 Videos gewidmet. Außerdem findest Du im Networxvision Backoffice kostenlose Videos zur 4 Schritte Methode die Du Dir auch unbedingt wenigstens mal anschauen solltest. SEHR viel Videomaterial, also viel zu lernen und umzusetzen.

2.2 Recherche 1 von 2

Warum ist die Recherche so wichtig? Dein perfekter Kunde, Deine perfekte Zielgruppe musst Du kennen, denn nur dann kannst Du für genau diese auch optimalen Content erstellen und wirst bessere Ergebnisse erzielen.

2.3 Recherche Teil 2 von 2 inkl. Download

Um Dir dabei zu helfen Deinen perfekten Kunden und im Anschluss Deine optimale Zielgruppe zu finden habe ich ein PDF für Dich erstellt. Lade es Dir runter, druck es aus und fülle es aus. Das wird Dir extrem helfen Deine Zielgruppe besser zu visualisieren. Wir denken alle in Bildern und ich bin mir sicher, wenn Du diese Übung machst, dann wird Dich das extrem weiterbringen. 

Vom perfekten Kunden zur Zielgruppe PDF:

(einfach klicken und der Download startet automatisch)

2.4 Keynote

-Für alle MAC User ein HAMMER Tool

Wer braucht schon Powerpoint wenn er Keynote hat?!? Es ist sehr günstig und es gibt unzählige Designvorlagen im Netz dafür.

2.5 PPT mit Open Office

-Kostenlos, aber nicht umsonst...

Open Office ist absolut kostenlos, aber eben nicht umsonst! Mit Open Office kannst Du wunderbar arbeiten, mal abgesehen von den normalen Features wie Text- & Tabellen erstellen, kannst Du damit 1A Präsentationen erstellen und für Deine Videos verwenden. 

Hier bekommst Du Open Office:

2.6 YouTube Video Editor Die 1.

-Wer braucht schon Software, wenn es doch YouTube gibt...

Der YouTube Video Editor ist unglaublich genial, gerade für Anfänger ist diese Möglichkeit der HAMMER. Warum? Du kannst Videos für Deinen Kanal erstellen ohne eigene Videos produzieren zu müssen, Du kannst Videos darin schneiden, eine Audiospur, Texte, Banner uvm. einfügen und dafür brauchst Du keine einzige extra Software!

2.7 Google Hangouts

-Eine weitere kostenlose Möglichkeit Videos zu erstellen

Google Hangouts sind eine wirklich geniale Sache, denn Du kannst Live arbeiten und das Ergebnis landet direkt in bzw. auf Deinem YouTube Kanal. Thorsten zeigt Dir in diesem Video wie es geht.

2.8 Camtasia Studio

-Ein Killerprogramm für alle Windows Nutzer

(auch für MAC erhältlich)

Camtasia ist eine wirkliche Top Videosoftware. Wäre ich kein Mac User, dann gäbe es für mich nichts anderes. Preislich nicht ganz billig, aber allemal seinen Preis wert. Ich habe mir die Software extra auf meinem Mac installiert und für Dich eine Anleitung aufgenommen wie schnell und einfach mit Camtasia professionelle Videos erstellt werden können.

2.9 Screenflow

-Mein absoluter Liebling unter den Videoschnittprogrammen

(NUR für MAC erhältlich)

(Leider) Nur für Mac User verfügbar. Screenflow ist mein absoluter Liebling und ich bearbeite meine Videos eigentlich nur mit Screenflow. Schon ab ca. 100€ erhältlich und damit ein absolutes Schnäppchen. Dieses Programm kann alles was es braucht um Videos zu erstellen und zu bearbeiten. In diesem Video gebe ich Dir mal einen kleinen Crash Kurs um damit zu arbeiten.

2.10 YouTube Video Hack

-Produziere eigene Videos ohne eigene Videos aufzunehmen...

Dieses Video wird garantiert ein Aha Moment bei Dir auslösen. Jede Ausrede warum Du keine Videos auf Deinem Kanal hast, zählt nach diesem Video hier NICHT mehr. Fülle Deinen Kanal völlig legal mit Videos von anderen und sorge für kostenlosen Traffic.

Creative Commons - YouTube-Hilfe:

2.11 Greenscreen Syndicate

-Die Königsklasse

Meiner Meinung nach die schwerste von allen Varianten der Videoerstellung. Warum? Alleine das richtige Ausleuchten ist eine Wissenschaft für sich. In diesem Video zeige ich Dir wie ich solche Greenscreenaufnahmen mache und sie bearbeite, dass sie so aussehen wie sie aussehen.

P.S.: Materialempfehlung findest Du im Bonus-Modul.